#brotretten: Aktion mit Bäckereien zum Tag der Lebensmittelverschwendung

#brotretten: Aktion mit Bäckereien zum Tag der Lebensmittelverschwendung

Die Deutschen lieben Brot! Laut einer Umfrage von 2017 essen 89 % der Deutschen mindestens dreimal in der Woche Brot oder Brötchen. Trotzdem landen jährlich über 10 kg Brot und Backwaren pro Person im Müll. Zum Tag der Lebensmittelverschwendung am 2. Mai haben wir daher mit mehr als 360 Bäckereifilialen in Niedersachsen die Aktion #brotretten gestartet.

Bäckerei - © Pexels - pixabay.com

#BROTRETTEN - DIE AKTION

Gemeinsam mit mehr als 360 niedersächsischen Bäckereifilialen setzte das ZEHN ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung. Am 2. Mai, dem Tag der  Lebensmittelverschwendung, fanden Kund*innen in den Filialen Informationsmaterial rund um die Lagerung, Haltbarkeit und Resteverwertung von Brot und Brötchen.

DARUM GING´S

Ziel der Aktion war, dass Privathaushalte Backwaren mehr wertschätzen und weniger entsorgen. Jährlich wirft jede*r von uns etwa 75 kg Lebensmittel weg. Mehr als 10 Kilogramm davon sind Brot und Backwaren. Laut einer Erhebung der FH Münster wünscht sich mehr als die Hälfte der Verbraucher* innen mehr Infos zum Thema „richtige Lagerung von Brot und Brötchen“. Diesen Wunsch haben das ZEHN und die teilnehmenden Bäckereien mit der Aktion #brotretten aufgegriffen.

Brotabfall - © festfotodesign - stock.adobe.com

Brotchips - © Maren Schulze

VOR ORT UND ONLINE INFORMIEREN

Auch nach dem Informationstag stellen wir Ihnen die Informationsmaterialen gerne zur Verfügung: Den kostenlosen Informationsflyer "ZEHN Fakten zu Brot und Brötchen"und ein Rezept für leckere Brotchips aus Altbrot gibt es auch kostenlos zum Download. 


Tipps von der Ernährungsministerin

Was kann aus altem, trockenen Brot noch Leckeres gezaubert werden? Auch Barbara Otte-Kinast, Niedersächsische Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz unterstützte die Aktion #brotretten. Im Video gibt die Ministerin leckere Tipps für die Verwertung von altem Brot und Brötchen. Schauen Sie doch mal rein! 


WELCHE BÄCKEREIEN IN NIEDERSACHSEN WAREN DABEI?

In Niedersachsen beteiligten sich mehr als 360 Bäckereifilialen an der Aktion #brotretten. Ist auch eine Bäckerei in Ihrer Nähe dabei? 

Bohlsener Mühle GmbH & Co. KG

Bohlsener Mühle GmbH & Co. KG

aus Bohlsen, 2 Filialen

Mehr Infos unter www.bohlsener-muehle.de

Bäcker Dietz

Bäcker Dietz

aus Buxtehude, 10 Filialen

Mehr Infos unter www.baecker-dietz.de

Bäckerei Bertermann GmbH

Bäckerei Bertermann

aus Minden, 18 Filialen

Mehr Infos unter www.bertermann.com

Bäckerei Weiss u. Sohn

Bäckerei Weiss 

aus Tostedt, 22 Filialen 

Mehr Infos unter www.baecker-weiss.de

Soetebier

Soetebier

aus Winsen, 11 Filialen

Mehr Infos unter www.soetebackt.de

Opas Backstube

Opa's Backstube

aus Salzgitter, 2 Filialen

Mehr Infos unter www..opas-backstube.de 

Holzofenbäckerei Ripken

Holzofenbäckerei Ripken

aus Augustfehn, 18 Filialen 

Mehr Infos unter www.baeckerei-ripken.de

Vollkornbäckerei Scharnebeck

Vollkornbäckerei Scharnebeck

aus Scharnebeck, 1 Filiale

Mehr Infos unter www.scharnebaecker.de

Bäckerei H. Meyer & Sohn GmbH

Heidebäckerei Meyer

aus Wahrenholz, 80 Filialen 

Mehr Infos unter www.baeckerei-meyer.de

LB Königslutter GmbH

Langner Backparadies

aus Königslutter, 3 Filialen

Bäckerei Janssen

Bäckerei Janssen

aus Edewecht, 12 Filialen

Mehr Infos unter www.baeckereijanssen.de

Landbäckerei Meyer OHG

Meyer die kleine Landbäckerei 

aus Walsrode, 3 Filialen

Mehr Infos unter www.dielandbaeckerei.de

Müller & Egerer Bäckerei und Konditorei GmbH

Müller & Egerer Bäckerei und Konditorei

aus Rastede, 52 Filialen

Mehr Infos unter www.mueller-egerer.de

musswessel

Bäckerei und Konditorei Musswessels

aus Rhede, 71 Filialen 

Mehr Infos unter site.musswessels.biz

Brot_Platzhalter Logo

Conditorei Coppenrath

aus Osnabrück, 2 Filialen

Mehr Infos unter www.conditorei-coppenrath.de


MATERIALIEN ZUM DOWNLOAD

Ansicht Postkarte Brot udn Brötchen - © Maren Schulze

RESTEREZEPT: BROTCHIPS

Frisch schmecken Brot und Brötchen besonders lecker, doch auch für
altbackene Backwaren gibt es leckere Verwendungen. Vom Klassiker
„Arme Ritter“ über „Altbrot-Tiramisu“ bis zum „Brotsalat“ sind der Kreativität
keine Grenzen gesetzt. Eine besonders leckere Rezeptidee sind
frische Brotchips. Hier geht´s zum Rezeptdownload.

Ansicht_Zehn Fakten brot und Brötchen - © Maren Schulze

ZEHN FAKTEN ZU BROT UND BRÖTCHEN

Welche Brotsorten sind wie lange haltbar? Lässt sich Brot einfrieren?
und wie trocknet die Krume nicht so schnell aus? Diese und viele weitere
Infos, Tipps und Tricks stehen in dem kostenlosen Flyer, der
hier zum Download verfügbar ist.

zurück
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.