Imagekampagne Hauswirtschaft

Imagekampagne Hauswirtschaft

Das ZEHN setzt sich für die Stärkung des Berufsbildes Hauswirtschaft in all seinen Facetten ein. Ziel ist, dass sich wieder mehr Nachwuchskräfte für die Aus- und Weiterbildungen in der Hauswirtschaft interessieren. Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten sollen dabei herausgestellt und Auszubildende sowie Ausbildungsbetriebe gewonnen werden.

Ausbildungs- Verordnung Hauswirtschaft – Jetzt Neu!

VERÄNDERTE STRUKTUREN

Sinkende Zahlen an Ausbildungsbewerbungen, fehlende Fachkräfte in den Betrieben, steigender Bedarf an Kräften für hauswirtschaftliche Dienstleistungen. Das sind aktuelle Herausforderungen, die hauswirtschaftliche Betriebe zu bewältigen haben. Durch veränderte Alltags- und Familienstrukturen sind hauswirtschaftliche Kenntnisse immer mehr in den Hintergrund geraten und erfahren nur eine geringe Anerkennung. Für viele ist es kaum vorstellbar, dass es den Beruf Hauswirtschafter*in gibt. 
Mit der neuen Ausbildungsverordnung, die am 01.08.2020 in Kraft tritt, wurde die Ausbildung an die veränderten Anforderungen angepasst und damit ist die Voraussetzung für eine moderne, den aktuellen Bedürfnissen entsprechende Ausbildung bereits geschaffen worden. 

BERUFSBILD STÄRKEN

Das ZEHN stellt in der Kampagne Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten heraus und setzt sich zum Ziel, neue Auszubildende sowie Ausbildungsbetriebe zu gewinnen. Durch eine Abgrenzung der Berufe untereinander wird die Voraussetzung geschaffen, Standards für hauswirtschaftliche Dienstleistungen einzusetzen und eine leistungsgerechte Bezahlung zu fordern.
Für die Durchführung der Kampagne werden verschiedene Partner, Multiplikatoren, Ausbildungsbetriebe, Fachschulen, Verbände und die Landwirtschaftskammer Niedersachsen wichtige Kooperationspartner sein. 

Fäuste - ©  Robert Kneschke- stock.adobe.com
Hauswirtschaftsbotschafter - © Maren Schulze

Als Hauswirtschafts-botschafter*in bewerben

Im Zentrum für Ernährung und Hauswirtschaft Niedersachsen (ZEHN) suchen wir Hauswirtschaftsbotschafter*innen, die mit uns das Image der Hauswirtschaft über eine Online-Kampagne „gründlich aufpolieren“ wollen. Als Hauswirtschaftsbotschafter*in erarbeitest du mit dem Team des ZEHN eine kreative Kommunikationskampagne. Dafür laden wir alle Botschafter*innen im August 2020 zu einem kostenlosen Workshop ein (sofern es die Corona-Pandemie zulässt). Dich erwartet eine spannende Einführung und Kennenlernen mit Input rund um Fotografieren und Videofilmen. Während deiner Tätigkeit als Botschafter*in bringst du eigene Ideen ein und verfasst Foto- und Videobeiträge sowie Blogtexte für die unterschiedlichen Medien der Kampagne und der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Mehr Informationen findest du in unserem Aufruf.

 

zurück
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.